präzise Diagnostik - schonende Behandlung

Höchste Präzision für die erfolgreiche und schonende Wurzelkanalbehandlung

Bei einer Wurzelbehandlung muss das entzündete Gewebe aus dem Zahn bis zu seiner Wurzelspitze entfernt werden. Das setzt eine präzise Diagnostik und genaue Längenbestimmung der Zahnwurzel voraus. Dabei ist jeder Zahn in seinem Inneren unterschiedlich geformt und gekrümmt.

Durch das strahlungsfreie High-Tech Verfahren der elektronischen Zahnlängenmessung ist es möglich, während der Wurzelkanalsäuberung die Lage des Instruments direkt zu erfassen. Das ermöglicht die sichere Reinigung und Versiegelung der gesamten Zahnwurzel, so dass ein gutes und nachhaltiges Behandlungsergebnis erwartet werden darf.

Die Elektrometrie ist eine sichere und sehr präzise Alternative zur Längenbestimmung der Zahnwurzel (im Gegensatz zum herkömmlichen Röntgen). Dadurch kann eine optimale Reinigung sichergestellt werden. Mögliche Komplikationen werden vermieden und ein Fortschreiten der Erkrankung unterbunden.

Die Behandlung einer Wurzelerkrankung mit Elektrometrie verläuft schonend und zügig. Es kommt ohne jegliche körperliche Belastung aus und kann sogar während der Schwangerschaft genutzt werden.

Die Zahnarztpraxis Dr. Heinemann-Fremerey in Hannover bietet durch Elektrometrie eine sicheres, schonendes und präzises Verfahren zur Wurzelkanalbehandlung mit nachhaltigem Behandlungserfolg. Erkundigen Sie sich.

Zahnarztpraxis

Dr. Stefanie Heinemann-Fremerey

Karmarschstraße 43 a
D-30159 Hannover

Telefon: 49 511 . 32 14 80
Telefax: 49 511 . 32 00 92